IMG 1441

Energie Essenzen: Codierung und Integrität

Energie Essenzen sind ein wertvolles Produkt, das wir mit größter Sorgfalt herstellen.

Sie sind ein Leben lang haltbar und können daher von den Anwendern immer wieder verwendet werden. Um zu verhindern, dass die Essenzen einfach vervielfältigt und an Dritte weitergegeben werden, werden sie für den jeweiligen Anwender codiert.

Die Codierung erfolgt durch das Einbringen persönlicher Daten (Name) des Anwenders in die Essenz. Die Codierung erfolgt in einem speziellen Verfahren, das die Integrität der Essenzen gewährleistet.

Integrität

Für Geistige Suchende ist Integrität ein wichtiges Thema. Sie betrachten sich als Teil eines größeren Ganzen und fühlen sich verpflichtet, ihre Handlungen verantwortungsvoll zu gestalten. Aus diesem Grund ist es für sie selbstverständlich, dass sie die Essenzen nur für sich selbst verwenden und nicht weitergeben.

Die Codierung als Ausdruck von Integrität

Die Codierung der Essenzen ist ein Ausdruck dieser Integrität. Sie zeigt, dass der Anwender sich verpflichtet fühlt, die Essenzen nur für sich selbst zu verwenden und nicht zu vervielfältigen.

Die Essenzen als Geschenk

Für Geistige Suchende sind die Energieessenzen oft ein Geschenk. Sie betrachten sie als etwas Besonderes, das ihnen von einer höheren Kraft zuteil wird. Aus diesem Grund ist es für sie selbstverständlich, dass sie die Essenzen mit Respekt behandeln und nicht leichtfertig weitergeben.

Folgen von Vervielfältigung und Weitergabe von Energie Essenzen

Die Vervielfältigung und Weitergabe von Energieessenzen ist für geistige Suchende nicht nur aus rechtlichen Gründen, sondern auch aus ethischen Gründen problematisch. Die Vervielfältigung kann daher nur vom Anwender seiner Essenz selbst vorgenommen werden!

Verletzung der Integrität der Essenzen

Energie Essenzen sind nicht einfach nur Produkte, sondern sie enthalten eine bestimmte Energie, die mit dem Käufer verbunden ist. Wenn die Essenzen vervielfältigt oder weitergegeben werden, wird diese Energie gestört oder verändert. Dies kann negative Auswirkungen auf die Wirksamkeit der Essenzen haben.

Verletzung der Integrität der anderen Anwender

Die Vervielfältigung und Weitergabe von Energieessenzen kann auch die Integrität der anderer Anwender verletzen. Wenn jemand eine vervielfältigte oder weitergegebene Essenz erhält, kann er nicht sicher sein, dass diese Essenz authentisch ist und die gewünschte Wirkung hat. Er kann sich betrogen oder enttäuscht fühlen. Dies wiederum würde indirekt auch unsere Authentizität in Frage stellen.

Wenn wir Energie Essenzen vervielfältigen oder weitergeben, entziehen wir ihnen ihre Kraft. Wir machen sie zu etwas, das sie nicht sind.

Ausnahme: Die Energie des gemeinsamen Feldes

Es gibt jedoch eine Ausnahme von dieser Regel: Menschen, die sich im gleichen Energiefeld wie der Anwender befinden, können die Essenzen problemlos mitbenutzen. Dazu gehören beispielsweise Partner, Kinder oder andere nahestehende Personen, die mit dem Anwender zusammenleben.

Dies liegt daran, dass sich die Energie der Essenzen mit der Energie des gemeinsamen Feldes verbindet. Dadurch wird die Essenz für alle Menschen im Feld wirksam.