Skip to content

Spirituelle & konstruktive Dissoziation

Kurs holen
Angemeldet: 907 Teilnehmer
Dauer: 6,5 Stunden
Lektionen: 24
Video: 6,5 Stunden
spirituelles-seminar-spirituelle-dissoziation

Das Online-Seminar “Spirituelle Dissoziation” – Seminar zum Erlernen der “Master-Technik” für die Spirituelle Weiterentwicklung

Alle Inhalte findet ihr im Reiter “Kurrikulum”.

Die “Matrixxer” haben exklusiv dieses neue Online-Seminar zusammengestellt, d.h. die Master-Technik bzw. die geheime Superheldenkraft eines jeden Menschen, um die Kunst der Dissoziation zu lehren. In diesem Online-Seminar geht es um Theorie, Technik und Praxis der Spirituellen Dissoziation.

Selbsterkenntnis, Erleuchtung, luziden Träumen und Astralreisen durch Spirituelle Dissoziation

Spirituelle Dissoziation Onlinekurs

Die Dissoziation ist die stärkste Technik für die Seele. Sie offenbart vielen Menschen den Sinn des Lebens, lässt sie luzides Träumen und Astralreisen lernen, die Matrix durchschauen und gewährt einen Blick hinter die Kulissen dieser Welt sowie ins Leben nach dem Tod und in frühere Leben. Das Bewusstsein beginnt, Parallelwelten wahrzunehmen und mit der spirituellen Dissoziation erhält man Zugang zum Unterbewusstsein und dem Multiversum. Bewusstseinsreisen sind ebenso möglich wie Selbsterkenntnis, Erleuchtung und das Wahrnehmen von Paralleluniversen, fremden Welten und alternativen Realitäten.

Superhelden sind auf die seltsamste Weise zu ihrer Superkraft gelangt. Oftmals waren sie anfangs erschüttert, irritiert und wollten diese so schnell wie möglich wieder loswerden. Eine Superkraft ist nicht so einfach zu kontrollieren, weil diese nicht mit einem Handbuch geliefert wird. Dieses Online-Seminar ist die Chance, die Dissoziation lernen zu können.

Spirituelle Dissoziation als Alternative zu Meditation

Die Dissoziation ist die verkannte Superfähigkeit des Menschen, die für einen damit konfrontierten Anfänger wie eine Bedrohung und Gefahr erscheint, welche man schnell beseitigen muss. Doch wer die Selbstdisziplin besitzt, diesen „Freund“ mit schlechtem Ruf zu durchschauen, erhält den Schlüssel für alle verschlossenen Türen und Portale.

Spirituelle Dissoziation Möglichkeiten

Im spirituellen Sinne kann die Dissoziation in vielerlei Hinsicht genutzt werden, da die praktische Anwendung unzählige Möglichkeiten bietet. Sie ist nicht so einfach zu erlernen, kann aber Berge versetzen!
Dabei sind Fähigkeiten wie Astralreisen, Hellsehen, Jenseitskontakte, luzides Träumen und sogar Erleuchtungszustände möglich. Während die meisten Menschen jahrelang meditieren oder sich diversen Gruppen anschließen, um ihr spirituelles Ziel oder vollständiges spirituelles Erwachen zu erlangen, schafft man dies mit Spirituelle Dissoziation in Wochen oder Monaten. So kann eine reine Dissoziationszeit von nur 3 Minuten eine sofortige Astralreise oder einen luziden Traum (Klartraum) auslösen. Doch noch mehr ist möglich!
Die Anwendung der Spirituellen Dissoziation Matrixhülle, Teleportation und das Erkennen seines wahren Selbstes plus seiner wahren Erinnerungen. und vieles mehr.

Zirbeldrüse aktivieren und Drittes Auge öffnen durch Spirituelle Dissoziation

spirituelle dissoziationDie Zirbeldrüse (das Dritte Auge) öffnet sich zunehmend, lässt die Fassade der Alltagsrealität durchschauen und ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der Matrix. Manipulationen aller Art werden viel schneller durchschaut. Man kann enorme Erkenntnisse über sich und andere gewinnen, indem man durch die Praxis der Spirituellen Dissoziation psychische Energie sammelt, die man dann für jedes mögliche Ziel einsetzen kann. Erinnerungen an frühere Inkarnationen können ins Bewusstsein schießen u.v.m.
Im Alltagsleben können Reichtum, Ansehen, Liebe und Partnerschaft viel leichter erreicht werden, da die durch die Dissoziation gesammelten psychischen Energien den Fokus extrem ausrichten und die erwünschten Ziele geradezu anziehen. Dissoziation ist wesentlich effektiver und schneller als positives Denken oder Glaubenssatz-Programmierung, denn sie bewegt Dich von einer Realität direkt in die andere.

Möglich sind durch spirituelle Dissoziation: Telepathie, Telekinese und…

  • Reintegration verdrängter und abgespaltener Persönlichkeitsanteile
  • Erkundung des eigenen Unterbewusstseins
  • Erleuchtungszustände und Selbsterkenntnisse aller Art
  • Luzides Träumen und Astralreisen
  • Geistreisen und Seelenreisen (hypnagoge Zustände)
  • Innere Stille und Gedankenstille
  • Träumen und Astralreisen durch Dissoziation
  • Zirbeldrüse aktivieren und drittes Auge
  • Kontakt zum höheren Selbst oder Geistführer
  • (Spontan-)Heilung/Selbstheilung des physischen Körpers
  • Erkundung der eigenen Persönlichkeitsaspekte und deren Konfiguration
  • Erkundung alternativer Realitäten
  • Aktivierung der Zirbeldrüse (3. Auge)
  • Erkundung anderer Inkarnationen
  • Erreichen höherer Bewusstseinszustände
  • Entwicklung paranormaler Fähigkeiten (Hellsehen, Präkognition, Telepathie, Telekinese etc.)
  • Bewusster Wechsel in den Astralkörper, in alternative Realitäten oder die Vergangenheit
  • Teleportation, Unsterblichkeit, Gestaltwandlung, Physische Regeneration
  • Zeitdilatationen und Zeitverzerrungen

Themen des Kurses “Spirituelle Dissoziation”

  • Edmund Husserl und die reduktive Wahrnehmung
  • Die Dissoziation in der Psychologie
  • Die Dissoziation in der spirituellen Szene
  • Konstruktive Anwendung der konstruktiven Dissoziation
  • Spirituelle Anwendung der Spirituellen Dissoziation
  • Unterschied zwischen konstruktiver und spiritueller Dissoziation
  • Das Unterbewusstsein und die Dissoziation
  • Technik 1: Die Fußmassage
  • Technik 2: Die Pusteblume
  • Materielle Anwendung der Dissoziation – Geld, Liebe, Gesundheit und Beruf
  • Erschaffe Dir eine angenehmere Welt mit der Dissoziation
  • Spirituelle Anwendung – Erinnerung an andere Inkarnationen, Zugang zu alternativen Realitäten, Umschaltung in den Astralkörper, direkter Wechsel in luzide Träume, Aktivierung der Zirbeldrüse, Teleportation und Gestaltwandlung, Erneuerung des Körpers, Verlassen der Matrix u.v.m.
  • Vorteile der Dissoziation
  • Anfängliche Wirkungen und Symptome der Dissoziation
  • Ablenkungen durch die Matrix während der Dissoziation
  • Wahrnehmungen in der Dissoziation (Statisten, Kulissen, die Matrixhülle)
  • Eigene Erfahrungen mit der Dissoziation von Nicki und Jonathan
  • Genau erklärt: Die Dissoziation – Stufe 1 bis Stufe 5
  • Veränderte und erweiterte Bewusstseinszustände wie “Der Panoramablick”, der “Aspektelevel”, der “Beobachter”, die “Wissensebene”, Wahrnehmungsverschiebungen, Bewusstseinsgeschwindigkeiten, das Wahre Selbst, das Supraselbst, akute Ortswechsel, Zeitreisen, getarnte und enttarnte Wahrnehmung, Wahrnehmung der Matrixhülle, Unsterblichkeit, paranormale Fähigkeiten, physische Regeneration u.ä.
  • Technik 3: Der Gong
  • Technik 4: Selbstbeobachtung
  • Technik 5: Die Blinzel-Übung
  • Technik 6: Die STOP-Übung
  • Technik 7: Das Anhalten der Imagination
  • Präventive Tarnungen des Verstandes
  • Hilfsmittel für die Dissoziation wie Ketamin, Distickstoffdioxid, Ibogain, LSD u.a.
  • William James, der zweigesichtige Philosoph und seine N2O-Experimente
  • Bewusstseinsbrüche im Alltag
  • Abschließende Erklärungen
  • Zusatzmaterial an MP3s, Dissoziations-Sitzungen, Meditationsmusik (Binaurale Beats)

Zoom Meeting Inklusive

Dieser Kurs “Spirituelle Dissoziation” beinhaltet ein 2 Stunden Zoom Meeting ca. alle 2-3 Monate, für Fragen rund um die Themen des Kurses. Es ist ein Coaching zum Kurs.

Weitere spannende Links:

Modul 1

1
Einführung
21

Modul 2

1
Die konstruktive Anwendung
44
2
Die materielle Anwendung
42
3
Die spirituelle Anwendung
21

Modul 3

1
Übung: Die Fussmassage
5
2
Vorteile, Tipps, Tricks und eigene Erfahrungen
83

Modul 4

1
Dissoziationsstufe 1
13
2
Übung: Die Pusteblume
12
3
Dissoziationsstufe 2
19
4
Übung: Die Gong-Technik
19
5
Dissoziationsstufe 3
20
6
Übung: Die Selbstbeobachtung
3
7
Dissoziationsstufe 4
19
8
Übung: Die Blinzel-Technik
3
9
Dissoziationsstufe 5
13
10
Übung: Die Stopp-Technik
8
11
Zusatz: 8 Schritte der Dissoziation
52

Über die spirituelle Dissoziation findet man nicht viel im Internet, außer in der Psychologie, die die Dissoziation als Persönlichkeitsstörung betrachten möchte. 

Ziel der spirituellen Dissoziation ist es, den so genannten “Beobachter” in sich zu erreichen. Er ist derjenige, der die Welt so sieht, wie sie tatsächlich ist und nicht so, wie man sie uns von Kindheit an mithilfe von unzähligen Assoziationen eingetrichtert hat. Der Beobachter ist jenseits aller Vorurteile und Erwartungshaltungen. Vom Beobachter aus kann man seine persönlichen Fragen beantworten und auch die Menschen, die anwesend sind, lesen, als seien sie ein gläsernes Buch. Man kann bis auf den Grund ihres Geistes blicken und erkennt jedes Problem und jedwede Absicht. 

Beim Dissoziieren ist es wichtig, dass man es am Anfang schafft, eine Minute am Stück kein einziges Wort zu denken und die Imagination nicht nutzt. Sobald man zu dissoziieren versucht und plötzlich etwas denkt, muss man von vorn beginnen. 

Ziel der spirituellen Dissoziation ist es, ein bestimmtes Gefühl zu empfinden, dass die Dissoziation direkt und innerhalb von Sekunden aktivieren und einleiten kann. Für Anfänger ist dies erst einmal schwierig zu erreichen und baut sich erst mit der Zeit auf.

Die ersten Schritte der Spirituellen Dissoziation:

  1. Leichte Verlangsamung der Wahrnehmung, leicht tranceartig
  2. Man tritt einen kleinen Schritt zurück und distanziert sich von der Realität
  3. Wahrnehmung wird klarer & es entsteht leichter Druck im Hinterkopf
  4. Dann taucht eine leichte innere Vibration auf, Körper, evtl, Beine, können leicht vibrieren
  5. Man bekommt das Gefühl, dass man nicht mehr denken kann, auch wenn man es jetzt wollte. Die Fähigkeit des Denkens friert irgendwie schrittweise ein.
  6. Es taucht ein leichtes Gefühl der Bedrohung auf, eine unbestimmte nicht erkennbare Bedrohung. 
  7. Innere Unruhe taucht auf (durch die Energiezunahme)
  8. Kleine Schockmomente können auftauchen, eine plötzliche Einsicht oder Erkenntnis, eine plötzliche Wahrnehmung oder eine ganz andere Interpretation einer bestimmten Situation. 

Tarnungen des Verstandes während der Dissoziation:

  • Müde werden
  • Sich schnell ablenken lassen
  • Plötzlich ertappt man sich dabei, wie man über was anderes nachdenkt
  • Man vergisst plötzlich, dass man gerade noch dissoziieren wollte
  • Plötzlich passieren alle möglichen Ablenkungen auch in der Umgebung: Telefon klingelt, Katzen springen auf den Tisch, Hunde bellen, Kinder kommen reingestürmt und andere kleine Ablenkungen. 
  • Man neigt dazu, das Trainieren der Disso auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen
  • Sich bedroht fühlen, als würde gleich was Schlimmes passieren
  • Man wird plötzlich paranoid

Techniken:

  • Bei jedem Gedanken STOP sagen. Keinen Satz zu Ende denken.
  • Wenn man sich dabei ertappt über etwas nachzudenken, was wichtig erscheint, zu sich selbst sagen, dass man in 10 Minuten darüber nachdenken wird aber nicht jetzt
  • Man stellt sich 100 kleine Punkte vor den Augen vor und springt wahllos von einem Punkt zum anderen, ca. 3-5 Punkte/sec., so, als würde man nach etwas suchen.
  • Dissoziation kann überall ausgeübt werden


Modul 5

1
Präventiv Tarnungen des Verstandes
5
2
Übung: Imagination-Anhalten-Technik
7
3
Dissoziation Hilfsmittel
30

Modul 6

1
Bewusstseinsbrüche
3
2
Abschied vom Onlinekurs
3

Zusatzmaterial

1
Downloads
2
Zoom Meeting
Spirituelle & konstruktive Dissoziation
Preis:
€115

©Matrixxer, 2018 Spiritualität, Raus aus der Matrix und Bewusstseinserweiterung. Auch auf YouTube

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.